Home

  

31. August 2019 - Hochzeit Lisa & Klaus Möstl

[gepostet am 22.09.2019 18:49]

Am 31. August 2019 gaben sich unser Löschmeister Klaus Möstl und seine Lisa in der  Pfarrkirche Untersiebenbrunn das Jawort. Die Feuerwehr Auersthal ließ es sich nicht nehmen den Beiden gebührend zu gratulieren.  Wir wünschen auch auf diesem Wege nochmal alles Gute für  eure gemeinsame Zukunft!



  

27.09 u. 28.09.2019- Feuerlöscher Überprüfung im Feuerwehrhaus Auersthal

[gepostet am 12.09.2019 20:00]

 

Information / Am Freitag den 27.09.2019 und Samstag den 28.09.2019 findet die jährliche Feuerlöscherüberprüf-Aktion statt.

Die Feuerlöscher können am Freitag, den 27. September zwischen 18:00 und 20:00 Uhr ins Feuerwehrhaus gebracht werden. Die Überprüfung erfolgt je nach Anzahl der zu überprüfenden Feuerlöscher Freitagabend und am Samstag, dem 28. September zwischen 08:00 und 12:00 Uhr.

Bitte nehmen sie sich die Zeit und lassen Sie Ihre Feuerlöscher wenn notwendig überprüfen, damit die Funktion im Ernstfall sichergestellt ist. Es besteht eine Überprüfungspflicht, alle zwei Jahre. Der Ankauf neuer Feuerlöscher sowie Brandmelder und Löschdecken ist ebenfalls möglich.

 



  

04. - 07. Juli 2019 - Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank

[gepostet am 11.07.2019 18:55]

 

Veranstaltung/ Die Jugendgruppe der Feuerwehr Auersthal nahm auch heuer wieder am Landestreffen der Feuerwehrjugend teil. Diesmal führte die Reise unserer Jugendfeuerwehr gemeinsam mit deren Betreuern nach Mank. Rund 5700 Kinder wurde rund um die Uhr ein spektakuläres Rahmenprogramm geboten, wo Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen durfte. Aber vor allem stand  der Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen (FJLA) in Bronze und Silber sowie der Bewerb um das Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen in Bronze und Silber im Mittelpunkt.  Hier gratulieren wir Frühwirth Christian zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Aichinger Fabian sowie Fürhacker Jakob in Silber recht herzlich.

Ein großer Dank gilt auch dem Feuerwehrjugendführer Reithofer Johannes, und Berthold Christoph sowie Reithofer Simon,  Hager Gerhard und Wolfgang Aichinger für die Betreuung unserer Jugendengruppe.


 mehr 

  

24. Mai 2019 - ABI Peter Würrer feiert seinen 60. Geburtstag

[gepostet am 29.05.2019 08:24]

Information / Vergangene Woche feierte unser "Altkommandant" ABI Peter Würrer seinen 60. Geburtstag.
ABI Peter Würrer prägt mit seinem stetigen Einsatz und seiner fachlichen Kompetenz das Wesen der Feuerwehr in Auersthal. Zudem wird sein Wissen auf Abschnitts-, sowie Bezirksebene geschätzt und treibt auch hier die Entwicklung der Feuerwehr maßgeblich voran.

Als Kommandant der Feuerwehr Auersthal hatte sein Wort stets Gewicht und er hat mit seiner Einstellung einen wesentlichen Teil dazu beigetragen, dass die Feuerwehr Auersthal ein hohes Ansehen auf Abschnitts-, Bezirks- sowie Landesebene genießt.

Eine Abordnung der Feuerwehr Auersthal unter der Leitung von Wolfgang Matzner gratulierte Peter Würrer zu seinem 60. Geburtstag und überbrachte als Zeichen der Dankbarkeit und Wertschätzung ein kleines Geschenk.



  

11. Jänner 2018 - Ableben von EOV Johann Zetner

[gepostet am 13.01.2018 11:43]

Tief betroffen geben wir bekannt, dass unser langjähriger Feuerwehrkamerad EOV Johann Zetner am 11. Jänner 2018 im 76. Lebensjahr von uns gegangen ist.

Johann Zetner ist am 14. Jänner 1961 der Freiwilligen Feuerwehr Auersthal beigetreten. Durch sein hohes Engagement und seine Einsatzbereitschaft wurde er im Jahr 1969 bereits 8 Jahre später zum Leiter des Verwaltungsdienstes ernannt. Diese Funktion als Kommandomitglied der Feuerwehr Auersthal erfüllte er vorbildhaft bis ins Jahr 1991 und damit beachtliche 22 Jahre.

Neben zahlreichen absolvierten Kursen errang er schon sehr früh das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold (im Jahr 1970 als fünfter Auersthaler) sowie das Funkleistungsabzeichen in Silber.

Aufgrund seines unermüdlichen Einsatzes für die Feuerwehr wurde er 1977 mit dem Verdienstzeichen des NÖ LFV  3. Klasse, sowie mit den Ehrenzeichen für 25, 40 und sogar 50 jährige Tätigkeit in der Feuerwehr ausgezeichnet. Im Feuerwehrwesen lag seine Leidenschaft auch bei den Wettkämpfen. So war er Mitglied als Bewerter bei den Bezirks- und Abschnittsbewerben sowie als Bewerter bei den NÖ Landesleistungsbewerben bis 2001 aktiv.

Johann war durch seine verlässliche und pflichtbewusste Art ein Vorbild für uns alle. Mit ihm verlieren wir einen treuen Kameraden und Freund.

Das Begräbnis findet am Samstag, den 20. Jänner 2018 um 10:00 in Auersthal statt. Treffpunkt für alle Feurwehrkameraden: Samstag, den 20. Jänner 2018, 09:00 Uhr im FF-Haus mit brauner Uniform und Kappe.

Die Parte kann unter dem untenstehenden Link heruntergeladen werden. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Frau Rosa und seiner gesamten Familie.


 mehr 

  

03. u 04. November 2017 - Feuerlöscher Überprüfung im Feuerwehrhaus Auersthal

[gepostet am 06.10.2017 14:19]

 

Information / Am Freitag dem 03. November  und Samstag dem 04. November 2017 findet die jährliche Feuerlöscherüberprüf-Aktion statt.

Die Feuerlöscher können am Freitag, dem 03. November zwischen 18:00 und 20:00 Uhr ins Feuerwehrhaus gebracht werden. Die Überprüfung erfolgt je nach Anzahl der zu überprüfenden Feuerlöscher Freitagabend und am Samstag, dem 04. November zwischen 08:00 und 12:00 Uhr.

Bitte nehmen sie sich die Zeit und lassen Sie Ihre Feuerlöscher wenn notwendig überprüfen, damit die Funktion im Ernstfall sichergestellt ist. 

 

 

 



  

26.06.2016 - Abschnittsfeuerwehrtag in Kollnbrunn

[gepostet am 28.06.2016 11:58]
 

Hohe Auszeichnungen gab es für mehrere unserer Mitglieder beim Abschnittsfeuerwehrtag in Kollnbrunn. OBM Andreas Bertholdwurde für die 25-Jährige Tätigkeit im Feuerwehrdienst vom Land Niederösterreich geehrt. EOLM Erwin Österreich erhielt gar die Auszeichnung für 50 Jahre im Feuerwehrwesen.

Am Samstag, dem 25. Juni haben ebenfalls in Kollnbrunn die traditionellen Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe stattgefunden. Beim Bewerb in Silber mit Alterspunkten konnte unsere Bewerbsgruppe Auersthal 2 den 3. Platz in Bronze sowie den 1. Platz in Silber erreichen! Weiters landete unsere junge Wettkampfgruppe in Bronze mit dem 6. Platz ebenfalls im vorderen Drittel.

herzliche Gratulation!

 



  

Jahresbericht 2015 - jetzt herunterladen

[gepostet am 13.03.2016 13:53]

Information / Nachdem wir die kürzlich stattgefundenen Feuerwehrwahlen im Abschnitt und Bezirk noch abgewartet haben, freuen wir Ihnen anbei unseren brandaktuellen Bericht präsentieren zu können. Die Druckversion ist in der letzten Woche an alle Auersthaler Haushalte zugestellt worden. Wir bedanken uns wie gewohnt besonders bei den treuen Inserenten, die eine solch hochwertige Publikation erst ermöglichen. Eine online Version steht ab sofort hier zum download bereit. 


 mehr 

  

26. Februar 2016 - ABI Peter Würrer als Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter wiedergewählt

[gepostet am 27.02.2016 01:23]

Information / Unser "Altkommandant" ABI Peter Würrer wurde am 26. Februar bei den Bezirks- und Abschnittswahlen der Feuerwehren in seiner Funktion als Stellvertretender Abschnittsfeuerwehrkommandant mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt und steht damit für weitere 5 Jahre nicht nur uns, sondern gemeinsam mit dem ebenfalls wiedergewähltem Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Reinhard Schuller den 26 Feuerwehren des Feuerwehrabschnitts Gänserndorf vor. Wir gratulieren ABI Peter Würrer zur Wiederwahl und bedanken uns für die Bereitschaft, dass er für diese hohe und wichtige Funktion weiterhin zur Verfügung steht!



  

15. Jänner 2016 - Neues Feuerwehrkommando gewählt

[gepostet am 17.01.2016 01:09]

Veranstaltung / Am 15. Jänner fand im Gasthaus Haferl in Auersthal die jährliche Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Auersthal statt. Besonders erfreulich war wieder, dass Kommandant ABI Peter Würrer neben den Mitgliedern der FF Auersthal auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen durfte. Darunter waren Bürgermeister Ing. Erich Hofer, mehrere Gemeinderäte, FKUR Pfarrer Karl Bock, die Diakone Gerhard Widhalm und FKUR Alex Thaller, Bezirkskommandantstellvertreter BR Robert Jobst, EBR Heinrich Koller. Besonders freut es uns, dass wir auch den ehemaligen Bezirkskommandanten ELFR Heinz Schwabl wie jedes Jahr in unserer Mitte begrüßen durften. Seitens der lokalen Ehrendienstgrade waren EABI Josef Reithofer Sen., EOBI Markus Berthold und ELM Viktor Berthold dabei.

Das Kommando gab den anwesenden Mitgliedern und Ehrengästen wie gewohnt einen umfassenden Überblick über die Tätigkeiten und Ereignisse im abgelaufenen Jahres.

Dieses Jahr ist ein Wahljahr bei den Feuerwehren, daher standen auch bei uns Neuwahlen auf dem Programm. Der amtierende Kommandant ABI Peter Würrer und der 2. Feuerwehrkommandant Stellvertreter OBI Gerhard Reithofer traten bei den Wahlen nicht mehr an, daher kam es zu einem geplanten Führungswechsel bei der Feuerwehr Auersthal. Zum Feuerwehrkommandanten wurde der bisherige Stellvertretende Leiter des Verwaltungsdienstes V Wolfgang Matzner gewählt. Als Feuerwehrkommandant Stellvertreter wurde OBI Wolfgang Aichinger in seiner Funktion bestätigt. Auch der bisherige Leiter des Verwaltungsdienstes OV Thomas Hinnerth steht weiterhin zur Verfügung und komplettiert auch in der neuen Funktionsperiode des Feuerwehrkommando. 

Das neue Kommando, Bürgermeister Ing. Erich Hofer und die Mitglieder dankten ABI Peter Würrer und OBI Gerhard Reithofer mit Standing Ovations für Ihre Verdienste um die Freiwillige Feuerwehr Auersthal. Beide wünschten dem neun Kommando alles Gute und versicherten, dass sie bei Bedarf jederzeit auch weiterhin unterstützend zur Verfügung stehen.



  

06. Jänner 2016 - Ableben EHLM Franz Schachinger

[gepostet am 11.01.2016 21:53]

Tief betroffen geben wir bekannt, dass unser langjähriger Feuerwehrkamerad EHLM Franz Schachinger am 06. Jänner 2016 im 75. Lebensjahr von uns gegangen ist.

Franz Schachinger war in den Jahren 1960 – 1969 Mitglied der FF-Bockfließ und ist am 01. April 1969 der Freiwilligen Feuerwehr Auersthal beigetreten. Durch sein hohes Engagement und seine Einsatzbereitschaft wurde er im Jahr 1972 in den Ausschuss gewählt. Zwischen den Jahren 1986 und 2001 hatte er die Funktion des Zugs- und Gruppenkommandanten inne.

Neben zahlreichen absolvierten Kursen errang er schon sehr früh das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold (im Jahr 1973 als fünfter Auersthaler), sowie im Jahr 1984 als erster Auersthaler Feuerwehrmann das Funkleistungsabzeichen in Gold.

Aufgrund seines unermüdlichen Einsatzes für die Feuerwehr wurde er mit dem Verdienstzeichen des NÖ LFV  3. Klasse, sowie mit dem Ehrenzeichen für 25, 40 bzw. 50 jährige Tätigkeit in der Feuerwehr ausgezeichnet. Im Feuerwehrwesen lag seine Leidenschaft neben dem Funk auch bei den Wettkämpfen. So war er jahrelanges Mitglied als Bewerter beim Funkleistungsabzeichen bis 1999, den Bezirks- und Abschnittsbewerben bis 2007 sowie als Bewerter bei den NÖ Landesleistungsbewerben bis 2004

Franz war durch seine verlässliche und pflichtbewusste Art ein Vorbild für uns alle. Mit ihm verlieren wir einen treuen Kameraden und Freund.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Frau Poldi und seiner gesamten Familie.

Das Begräbnis findet am Samstag, den 16. Jänner 2016 um 14:00 in Auersthal statt. Treffpunkt für alle Feurwehrkameraden: Samstag, den 16. Jänner 2016, 13:15 Uhr im FF-Haus mit brauner Uniform und Kappe.



  

Feuerlöscher Überprüfung 2015 - 02./03. Oktober

[gepostet am 01.10.2015 00:57]

Information / Am kommenden Freitag und Samstag findet die jährliche Feuerlöscherüberprüf-Aktion statt. Die Feuerlöscher können am Freitag, den 02. Oktiber zwischen 18:00 und 20:00 im Feuerwehrhaus angelifert werden. Die Überprüfung erfolgt am Samtag, den 03. Oktober zwischen 08:00 und 12:00. Bitte nehmen sie sich die Zeit und lassen Sie Ihre Feuerlöscher wenn notwendig überprüfen, damit die Funktion im Ernstfall sichergestellt ist. 



  

OLM Erwin Österreicher ist 65

[gepostet am 29.09.2015 18:34]

Das Kommando sowie die Kameraden der FF Auersthal gratulieren unserem OLM Erwin Österreicher ganz herzlich zum 65. Geburtstag. Erwin ist seit dem Jahr 1966 aktives Mitglied der örtlichen Feuerwehr und widmete somit den Großteil seiner Freizeit der Feuerwehr und hier insbesondere den Leistungsbewerben. Ob als Trainer der jungen Gruppe oder als "blauer Führer" in der Altersgruppe ließ sich Erwin sein etwas höheres Alter keineswegs anmerken. Wir wünschen hiermit nochmals Alles Gute und Gesundheit!



  

3. - 5. Juli 2015 - LFLB Mank

[gepostet am 06.07.2015 21:20]

Information / Von 3. - 5. Juli fanden die diesjährigen NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in Mank statt. Unsere Mitglieder Amin Bensahili, Lukas Hoppel, Nico Krenn, Döllinger Lorenz und Simon Pammer konnten bei den Bewerben erstmals das Feuerwehrleistungsabzeichen in der Stufe Silber erringen.

Wie schon viele Jahre fungierten unsere beiden Mitglieder Christian Strobich und Andreas Berthold als Bewerter beim Landesbewerb.

 



  

28. Juni 2015 - Hohe Auszeichnungen für unsere Mitglieder beim Abschnittsfeuerwehrtag in Strasshof

[gepostet am 30.06.2015 13:02]

Hohe Auszeichnungen gab es für mehrere unserer Mitglieder beim Abschnittsfeuerwehrtag in Strasshof. Unser Kommandant Peter Würrer wurde für die 40-Jährige Tätigkeit im Feuerwehrdienst vom Land Niederösterreich geehrt. Unserem Kommandant Stellvertreter Wolfgang Aichinger wurde das Verdienstzeichen 2. Klasse des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbands verliehen und Andreas Berthold wurde für seinen langjährigen Einsatz als Ausbildner mit dem Ausbilderverdienstabzeichen in Bronze geehert.

Am Samstag, dem 27. Juni haben ebenfalls in Strasshof die traditionellen Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe stattgefunden. Beim Bewerb in Silber mit Alterspunkten konnte unsere Bewerbsgruppe Auersthal 2 um unseren Erwin Österreicher den hervorragenden 2. Platz erreichen! Weiters wurden unsere 3 Feuerwehrjugendmitglieder für das erstmalige absolvieren des Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold vor den versammelten Mitgliedern des gesamten Feuerwehrabschnitts nochmal gebührend geehrt. 

herzliche Gratulation!


 alle Beiträge anzeigen
Banner Bild